Alkohol- Gemeinsam achtsam     (Gruppe Nr. 213, aktualisiert am 02. 03. 2018)

Selbsthilfegruppe für alkoholkranke Menschen und deren Angehörige


Ein großer Teil von uns war in einer Nachsorgegruppe für alkoholabhängige Menschen. Da wir gute Erfahrungen in der Gruppe gemacht haben, haben wir beschlossen, eine eigene Selbsthilfegruppe zu gründen, die auch offen ist für andere Teilnehmer und deren Angehörige.
Wir sind therapieerfahren und kennen uns aus mit Rückfällen, Stolpersteinen und den Verführungen des Alltags. Deshalb laden wir Betroffene (und deren Partner), die auch weiterhin ohne Suchtmittel leben möchten, unverbindlich zum gemeinsamen Austausch von Erfahrungen, Sorgen, Problemen und auch erfreulichen Dingen ein.
Unser Motto: Die vertane Zeit im Rausch können auch wir nicht zurückholen, aber wir sind mit viel Spass, Freude und Lachen im HIER UND JETZT!

Stichwörter: Alkohohl, alkoholkrank, Angehörige, Sucht, Craving, Rückfall,
Telefonkontakt: 02404/913340
Mailkontakt: gemeinsam-achtsam@web.de
Ort der Treffen: Café Baustein, Otto Wels-Str. 15a 52477 Alsdorf
    Turnus der Treffen: wöchentlich
    Zeitpunkt der Treffen: Montags 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
1. Ansprechpartner/-in: Claudia
    Telefon: 0171-6554263
    am besten erreichbar: 18:00-19:00
2. Ansprechpartner/-in: Jan
    Telefon: 0171-6554263
    am besten erreichbar: 18:00-19:00
Logo News


⇒   Zurück zur Gesamtübersicht der Selbsthilfegruppen