Essstörungen      (Gruppe Nr. 119, aktualisiert am 27. 10. 2017)

"Das hat sich gegessen" Selbsthilfegruppe für erwachsene Essgestörte ab 25


Wir sind eine frisch gebackene Selbsthilfegruppe für Menschen ab 25 Jahren, die Probleme mit dem oder rundum das Essen haben und /oder hatten. Ob dick, dünn, oder normalgewichtig, da ist Jede/r bei uns willkommen.

Unsere Gruppe besteht aus Mitgliedern mit unterschiedlichen Essstörungen. Wir sind alle bereits recht weit in unserem Heilungsprozess fortgeschritten, die meisten waren in einer Klinik, haben ein odere mehrere Therapien hinter sich und/oder setzen sich schon über einen längeren Zeitraum mit ihrem Essverhalten auseinander. Unsere Gruppe ist zur weiteren Stabilisierung, der gegenseitigen Unterstützung und den regelmäßigen Austausch gedacht. Zögere nicht, uns für mehr Informationen an zu sprechen!

Stichwörter: Essstörung, Binge-Eating, Anorexie, Magersucht, Probleme mit dem Essen, Übergewicht, Untergewicht
Ort der Treffen: werden nach Kontaktaufnahme bekanntgegeben.
1. Ansprechpartner/-in: Aachener Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (AKIS)
    Adresse: Peterstrasse 21-25,52062 Aachen, Raum 302 in der VHS
    Telefon: 0241 49 009 oder 0241 4792 240
    am besten erreichbar: Montag + Donnerstag: 10.00 - 12.30 h, Mittwoch 15.30 - 18.00 h
    Mailkontakt: pia.sonnen@mail.aachen.de
2. Ansprechpartner/-in: Selbsthilfebüro Städteregion Aachen
    am besten erreichbar: Donnerstags 16.00-19.00h Freitags 9.00-12.00h
    Mailkontakt: selbsthilfebuero @staedteregion-aachen.de
Logo News


⇒   Zurück zur Gesamtübersicht der Selbsthilfegruppen